Kutschfahrlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Der Reiterverein Voerde hat unter der Leitung ihres Ausbilders Herbert Eschrich einen Kutschfahrlehrgang durchgeführt. Es hatten sich 9 Teilnehmer angemeldet die in verschiedenen Kategorien ein Fahrabzeichen erlangen wollten. Voraussetzung zum Erlangen eines Fahrabzeichens ist der Besitz des Pferdeführerschein Umgang, der auch am Prüfungstag abgelegt werden konnte. Die ersten Tage waren natürlich vom Achenbach`sche Fahrsystem geprägt. Hier mussten die Teilnehmer der Anfängergruppe erst einmal die Leinengriffe üben. Hierzu wurde das Fahrlehrgerät genutzt, bevor es ans Pferd ging. Über eine Zeit von 6 Wochen wurde fleißig alles über das Pferd, der Pferdehaltung, Geschirr, Kutsche und das praktische Fahren erlernt. Ein wichtiges Thema war natürlich auch die Sicherheit im Straßenverkehr. Wie gebe ich Fahrtrichtungszeichen, Verhalten bei Unfällen sowie die richtige Bekleidung bei Ausfahrten. Gefahren wurde mit dem Pferd Gayus und dem Pony Ben, der von Regina Hoffmann für den Lehrgang zur Verfügung gestellt wurde. Auch Zweispännig wurde gefahren, und das mit den beiden Tinkern  Balu und Connor, von Bernd Lindenkamp. Am Prüfungstag haben Richterin Rebecca Roos und Richter Michael Straeten die Teilnehmer auf ihr erlerntes Fachwissen geprüft. Große Freude herrschte dann als unsere Richterin Rebecca Roos bekannt gab, dass alle Teilnehmer bestanden haben.  Somit konnten alle Teilnehmer ihre Abzeichen und die Urkunden entgegennehmen.

Maylinn Doerr:             Pferdeführerschein Umgang u. Fahrabzeichen Kl.5.

Rebecca Hufschmidt:  Pferdeführerschein Umgang, Fahrabzeichen Kl.5 und                                      Longierabzeichen Kl.5.

Astrid Schürrmann:     Fahrabzeichen Kl.5 und Longierabzeichen Kl.5.

Heinich Neuhaus:        Pferdeführerschein Umgang u. Kutschenführerschein.

Carolin Walbrodt:         Pferdeführerschein Umgang u. Kutschenführerschein.

Jana Walbrodt:            Fahrabzeichen Kl.5

Regina Hoffmann:       Fahrabzeichen Kl. 4 u. Longierabzeichen Kl.5.

Heide Neuland:           Fahrabzeichen Kl. 4 u. Longierabzeichen Kl.5.

Doris Ott:                     Fahrabzeichen Kl. 4 u. Longierabzeichen Kl.5.

Anschließend wurde in der Kantine des Reitervereins Voerde gefeiert. Der Reiterverein Voerde freut sich über den Zuwachs in seiner Fahrabteilung und gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung.

 

Auf dem Foto von links nach rechts: Richter Michael Straeten, Doris Ott, Heide Neuland, Rebecca Hufschidt, Regina Hoffmann, Maylinn Doerr, Astrid Schürrmann, Jana Walbrodt, Heinrich Neuhaus, Carolin Walbrodt, Ausbilder Herbert Eschrich, 1.Vorsitzende von RV Voerde Kathrin Woodson, Richterin Rebecca Roos.

admin