Herzlich Willkommen beim RV Voerde!
Hier finden Sie Aktuelles aus unserem Vereinsleben:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nächste SeiteLetzte Seite
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stadtsportverband lud zur Sportschau ein01.12.08
Am 28.11.2008 wurde unsere Mannschaft, die an den Deutschen Quadrillen-Meisterschaften in Herford teilgenommen hat, im Rahmen der Sportschau des Stadtsportverbandes geehrt!
Hierzu ist in der Rheinischen Post ein Presseartikel erschienen:

RP Sportschau SSV: Die erfolgreichsten Voerder Sportler

Auf dem Foto im Artikel in der ersten Reihe neben dem Bürgermeister Spitzer und dem Stadtsportsverbandsvorsitzendem Herrn Ellerbrock von links nach rechts:
Michael Noppert, Sabine Brzoska, Stephanie Scheffran, Julia Pelzer, Britta Bernsen,
Svenja Kreuzner, Elsken Bernds und Carolin Bertling.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Erneut 1. Platz für unsere Dressurmannschaft beim JVC in Leverkusen18.11.08
Auch in diesem Jahr konnte sich unsere Dressurmannschaft um Trainer Manfred Wefelnberg wieder den 1. Platz beim Jugendvereinschampionat in Leverkusen sichern.

Leider konnte sich die Springmannschaft unter der Leitung des Trainers Frank Bruch nicht platzieren, wodurch in der Gesamtwertung ein guter 4. Platz herauskam.

Dafür konnte unser Fanclub unter dem Motto "Der RV Voerde sorgt für Würze!" wie im Vorjahr wieder den 1. Platz belegen.

In den Tageszeitungen NRZ und RP sind aus diesem Anlaß Presseartikel veröffenlicht worden:

NRZ JVC Leverkusen: Voerde "gab Pfeffer"
RP JVC Leverkusen: Jugendvereinschampionat geholt
Ergebnis Dressur



Wir danken unseren Teams und Trainern an dieser Stelle für ihr riesiges Engagement!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Photos vom Reitwochenende am Strand in Renesse17.11.08
Am 24.10.2008 war es endlich soweit: 16 Mitglieder des RV Voerde starteten zu einem verlängerten Wochenende nach Renesse, um den weitläufigen Strand für ausgedehnte
Ausritte zu nutzen.
Hier ein paar fotografische Eindrücke und ein Video von diesem gelungenen Wochenende:

Photoalbum
Video



Es war für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Positive Bilanz des Volti Abschiedsturniers Rheinland28.10.08
Viele Teilnehmer, Richter und Besucher haben uns ein positives Feedback gegeben.
Auch die Rheinische Post berichtete begeistert vom großen Volti Turnier auf unserem Gelände:

RP Volti Abschiedsturnier Rheinland: Perfekte Harmonie

So möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen uns ganz herzlich bei all denen zu bedanken, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des großen Abschiedsturnieres Rheinland geholfen haben.
Dank euch ist es wieder ein wunderschönes Turnier geworden!

Zu Schluß präsentieren wir hier noch die Ergebnisliste als PDF Dokument:

Ergebnisse

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abschiedsturnier Rheinland beim RV Voerde17.10.08
Voltigieren. Beim Abschiedsturnier Rheinland erwartet der RV Voerde 750 Teilnehmer. Vize-Weltmeister Kai Vorberg ist auch dabei. Kreismeisterschaft Wesel im Voltigieren wird ausgetragen.

Am letzten Oktoberwochenende ist es wieder soweit: Der Reiterverein Voerde veranstaltet am 25./26. Oktober mit dem Abschiedsturnier das größte Voltigierturnier im Rheinland. Das enorme Starterfeld mit über 750 Aktiven verspricht erneut spannende Wettkämpfe von der untersten Leistungsklasse A bis zur höchsten Klasse S bei den Einzelvoltigierern.

Losgehen wird es am Samstag um 8.30 Uhr mit den 22 A-Gruppen, die aufgrund der zahlreichen Nennungen sogar auf zwei Zirkeln parallel an den Start gehen werden. Um 12.45 Uhr folgen dann die 20 L-Gruppen und eine Voltigierpferdeprüfung, bei der junge Voltigierpferde erste Turniererfahrungen sammeln können.

Am Sonntag geht es dann um 8.00 Uhr mit den 22 M*-Gruppen weiter, gefolgt von den Einzelvoltigierern um 14.30 Uhr. Hier kann man sich besonders über den Start des amtierenden Deutschen, Europa- und Vize-Weltmeisters Kai Vorberg freuen, der seine aktuelle Meisterschaftskür auf Sir Bernhard zeigt. Und auch weitere internationale und nationale Größen des Voltigiersports werden hier an den Start gehen wie zum Beispiel der zehnmalige Schweizer Meister Patric Looser. Um 17.00 Uhr beginnt die letzte Prüfung der M**-Gruppen, und gegen 19 Uhr werden dann der Rheinische Voltigier-Cup für den Verein mit der erfolgreichsten Turniersaison 2008 im Rheinland, der Einzelvoltigier-Nachwuchs-Preis und der Inge-Schütt-Gedächtnis-Preis für die höchste Aufstiegsnote der Saison 2008 verliehen, bevor sich aus dem Sport ausscheidende Voltigierer und Voltigierpferde verabschieden lassen.

Der RV Voerde selbst ist auf diesem Turnier ebenfalls mit zwei Gruppen vertreten. Die Gruppe von Silke van Neerven wird am Samstagmorgen bei den A-Gruppen auf Rico ihr Können zeigen. In dieser Abteilung wird gleichzeitig die Kreismeisterschaft Wesel im Voltigieren ausgetragen, in der neben dieser Gruppe noch die A-Gruppen vom ZRUFV von Lützow Hamminkeln und von der VRG In den Auen gewertet werden.Die M**-Gruppe auf Don unter Leitung von Christina Neuhaus wird dann am Sonntag gegen 17 Uhr starten. Beide Voerder Gruppen hatten aufgrund von Verletzungspech ihrer Pferde bisher nicht an der Volti-Saison teilnehmen können und freuen sich nun auf ihren Start mit "Heimvorteil".

Ausschreibung
Info für Teilnehmer
Zeiteinteilung
Lageplan

Der Reiterverein Voerde freut sich, seinen Besuchern dieses umfangreiche, attraktive Programm bieten zu können. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, der Eintritt ist frei. Weitere Einzelheiten zur Startfolge sind der Zeiteinteilung auf dieser Homepage zu entnehmen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit freundlichem Gruß,
Nina Heißen, Webmaster