Herzlich Willkommen beim RV Voerde!
Hier finden Sie Aktuelles aus unserem Vereinsleben:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nächste SeiteLetzte Seite
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Frohe Weihnachten24.12.03
Der RV Voerde wünscht allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des Pferdesports ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und bedankt sich nochmals bei allen freundlichen Helferinnen und Helfern, die im ausklingenden Jahr 2003 stets tatkräftig mit angepackt und maßgeblich zum Erfolg der einzelnen Veranstaltungen beigetragen haben!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alle Jahre wieder...09.12.03
Auch dieses Jahr war der Nikolaus zu Gast beim RV Voerde und hat seine leckeren Weihnachtstüten verteilt! Aber vorher wurde dem Publikum noch anspruchsvolle Unterhaltung geboten, beginnend mit einer Dressurvorstellung von Britta Berdsen über eine Schaunummer vom "Reitkindergarten", einer Schulpferdequadrillie und einer Vorstellung der Voltis, bis zum Pferdefußball "Jung gegen Alt"!
Der RV Voerde bedankt sich bei allen Helfern und Gönnern für das gute Gelingen und wünscht einen schönen Start in die Weihnachtszeit!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Nikolaus kommt03.12.03
Am nächsten Sonntag kommt der Nikolaus zum Reiterverein Voerde. Hierzu haben die Aktiven des Vereins wieder ein abwechslungsreiches Pferde-Programm auf die Beine gestellt, um in der Reithalle vorweihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Beginn der Vorführungen ist 16.30 Uhr und mit dem Nikolaus wird um 17.30 Uhr gerechnet.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt und alle Freunde und Gönner des Vereins, aber auch sonstige Interessierte, sind herzlich auf der Anlage an der Rönskenstraße willkommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag Hufeisen27.11.03


Voerder Reiternachwuchs bestand Großes und Kleines Hufeisen

17 Kinder des Reitervereins Voerde e.V. wurden auf ihre reiterlichen Fähigkeiten und ihr Wissen über Pferd, Zubehör und Pflege des Pferdes geprüft. Zum Schluss bestanden alle die Prüfung zum Kleinen oder Großen Hufeisen und erhielten dafür eine Urkunde der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Glückwünsche gab es von der Richterin Stephanie Muhr und vom Reitlehrer Manfred Wefelnberg.
Großes Hufeisen: Sarah Goemann, Sandra Gattinger, Christin Förster, Leonie Kampen, Ines Beyer, Sarah Ripkens, Karin Schiller, Therese Wüster.
Kleines Hufeisen: Sabrina Haas, Verena Bonita, Lydia-Aileen Koenitzer, Silvia Burazin, Aline Blumenthal, Lena Löwe, Meike Rosenbleck, Helena Botzenhardt, Kyra Blanza.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Voerder Reiter zufrieden in Leverkusen27.10.03


Über die ganze Turniersaison wurden acht Qualifikationenprüfungen in Dressur oder Springen erfolgreich gemeistert - davon zwei siegreich. Und nun war das Finale für die Mannschaft des RV Voerde erreicht. Die Rede ist vom Finale des Jugend-Vereins-Championat-Rheinland, das letztes Wochenende auf der großen Anlage des RV Bayer Leverkusen stattfand.
Hier traten die acht besten Vereinsmannschaften aus dem ganzen Rheinland an, um den Besten ihresgleichen zu finden. Am Ende schaffte es der RV Lippe-Bruch Gahlen. Er sicherte sich den Sieg in der Gesamtwertung nur hauchdünn vor dem RFV Bruckhausen. Zufrieden waren die Voerder mit dem fünften Rang. Angeführt vom Vereinsreitlehrer Manfred Wefelnberg mussten die Reiter jeweils eine harmonische Dressur-Kür der Klasse A zeigen und in einem anspruchsvollen A-Springen Schnelligkeit und Geschicklichkeit beweisen. Besonders begeistert waren die Dressurreiter (Corinna Stefan, Nadine Patsch, Carmen Nitze, Jennifer Karpinski) und Springreiter (Christin Hülsdonk, Christian Vlasak, Carman Nitze, Stephanie Feddern) von der tollen Championatsatmosphäre.
Diese versprühten rund tausend Fans, die ihre aber auch die anderen Mannschaften in der ausgeschmückten Halle ausgelassen anfeuerten. Ein Grund für die vielen Unterstützer war sicherlich der ausgeschriebene Sonder-Wettbewerb "Bester Fanclub". Hier wurde Kreativität, Lautstärke aber auch Fairness belohnt. Dank über 50 mitgereisten Vereinsmitgliedern und einer super Organisation von der Jugendabteilung konnte der RV Voerde sich schließlich den ersten Rang sichern. Stellvertretend für die eifrigen Stimmungsmacher nahm Jugendwartin Marion Zarnetta die Anerkennung der Championatsleitung entgegen.
Die Grundidee für die Ausrichtung dieser Turnierserie war im Besonderen, den Zusammenhalt und den Teamgeist der Jugendlichen im Verein zu stärken. Beim RV Voerde, aber sicherlich auch in die anderen Verein, kam dies sehr gut an.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit freundlichem Gruß,
Nina Heißen, Webmaster