Sportpreis der Stadt Voerde für Valentina Schwarz 25.10.2014
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Valentina Schwarz wurde im Monat Oktober mit dem Sportpreis der Stadt Voerde ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgte am 25.10.14 in den Räumlichkeiten der Firma van Rheinberg GmbH durch Heinz van Rheinberg persönlich. In seiner Laudatio würdigte Dieter Ellerbrock, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, die Preisträgerin. Bereits mit 5 Jahren begann die große Leidenschaft zu den Pferden. Im Reitkindergarten des Reiterverein Voerde begann sie auf Schulpferden und wurde damals, so wie heute schon von Reitlehrer Manfred Wefelnberg, betreut. Seit einigen Jahren wird sie nun von unserem Reitlehrertrio Sabine Brzoska, Frank Bruch und Manfred Wefelnberg unterrichtet. Valentina betreibt den Reitsport seit 11 Jahren. Mit ihrer 9-jährigen Ponystute "Indigo-Girl" erreichte sie den 1. Platz bei den Kreismeisterschaften im Springen und den 4. Platz in der Dressur. Valentina war in 2013 die beste 15-jährige Reiterin des Kreises Wesel. Bei 48 Turnierschleifen gab es 6 Siege in der Dressur Klasse A, 5 Siege in der Dressur Klasse L, sowie 1 Sieg und 3 Platzierungen im Springen in der Klasse A. Sie holte die Qualifizierung für das Deutsche Bundeschampionat in Warendorf und erreichte im Finale des Cups der Firma Rimondo den 6. Platz.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------