Gelungene Kinderferientage 19.08.2004
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kleine Zweibeiner und große Vierbeiner – Ferienspiele beim RV Voerde

Da schlugen Kinderherzen höher. Einen Ferienspaß der tierischen Art erlebten über 70 Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis vierzehn Jahren beim Reiterverein Voerde.
Im Rahmen der Kinderferienspiele lernten die Kinder das Reiten und Voltigieren auf Ponies und Großpferden kennen. Die ersten Sitzversuche wurden von über 10 Vierbeinern getragen, die von Voerder Pferdefreunde zur Verfügung gestellt wurden. Schnell füllte sich die Reithalle und die Kids versammelten sich in der Bahn, um mit den beliebten Tieren den ersten Kontakt aufzunehmen. Angst zeigten sie nicht und erkletterten offen, jedoch mit dem nötigen Respekt, den Pferderücken. Hoch oben gab es viele strahlende Augenpaare, die sichtlich den Spaß und die Freude ausdrückten. Nach den letzten Streicheleinheiten für die treuen Vierbeiner und festem Boden unter den Füßen ging es schließlich wieder nach Hause.
Ein Dank geht an die engagierten Mitglieder des Reitervereins, die z.B. durch Bewirtung, Betreuung der Kinder und Stellung der Pferde, den Kinder einen außergewöhnlichen und tierischen Nachmittag geschenkt haben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------